Project Description

Auszeit nehmen – Achtsamkeit üben – sich selbst begegnen

Nichts bewegen müssen: Einfach innehalten und präsent sein
Oft verbringen wir unser Leben völlig absorbiert von Gedanken, Gefühlen und einengenden unbewussten Gewohnheitsmustern. In der Hektik des Alltags eilen wir von einem Problem zur nächsten Herausforderung, von einer Sorge zur nächsten Angst und sind ständig völlig angespannt unterwegs.

Balance und Kraft aus Ihrer Mitte
Achtsamkeit heisst bewusst im Hier und Jetzt zu sein. Und dies als Grundhaltung ganz natürlich in den kleinen Dingen des Alltags zu integrieren. Die Schönheiten dieser Welt wieder zu sehen, die Symphonie der Natur wieder zu hören, über Ertasten und Hineinfühlen sich selbst wieder bewusster wahrzunehmen oder einfach nur zu Sein. Dabei finden Sie im Innern wieder Ihre Ruhe, Balance und Klarheit. Diese Auszeiten helfen Ihnen, wieder in Ihre Mitte und in Ihre Kraft zu kommen. Eine absolute Notwendigkeit, um inmitten der Aufs und Abs im Leben stabil zu bleiben.

Beim Achtsamkeitstraining bringen Sie durch regelmässiges Üben Ihren Geist zur Ruhe, werden dabei gelassener, gestärkt und glücklich. Meditation, meditative Bewegungsformen oder auch ein geführtes Eintauchen in die Natur (dem sogenannten Waldbaden) lehrt uns, los zu lassen, um neue tiefe Erfahrungen – auch mit uns selbst – zu machen.

Stabile Steinsäule
Meditative Bewegungsformen

«Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.»

Dalai Lama

DER BESONDERE BLICK FÜR DIE VERBINDUNG ZWISCHEN MENSCH UND RAUM
Räume ganzheitlich
erkennen – gestalten – erfahren

www.baroa.ch | info@baroa.ch | (+41) 079 698 23 80

basierend auf dem Wissen von Geomantie, Radiästhesie, Fengshui, Farb-, Form- und Materialenergetik.

©2020 by baroa – alle Rechte vorbehalten. | Webdesign by IcoDesign
Kontakt | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Angebot | Blog