Mit Rute und Pendel der Erde begegnen und verborgene Kräfte aufzeigen

Mittels Radiästhesie* können Strahlungsphänomene geortet, interpretiert und quantifiziert werden. Dabei handelt es sich nicht nur um Erdstrahlen (wie Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetze), sondern auch um differenzierte Schwingung oder Störfelder. Diese Aussagen über die Ortsqualität berücksichtige ich in der Raumkonzeption. „Elektrosmog“ und baubiologische Aspekte werden mit einbezogen.

Ihr Nutzen:

  • Ein strahlungsfreier, harmonischer Schlafplatz unterstützt Ihre Regeneration und Gesundheit.
  • Ein vitaler Arbeitsplatz fördert das konzentrierte Arbeiten und Lernen.
  • Ein störungsfreier Therapieplatz unterstützt die Behandlung. Ihre Patienten fühlen sich wohl.
  • Einen persönlichen, individuellen Kraftplatz finden oder installieren.

Weitere Anwendungen: Bei der Konzeption von Landschafts-, Siedlungs-, Geschäfts- und Wohnräumen, Kraft- und Therapieplätzen, Schlafplatzuntersuchungen, zur Brunnensuche, zur Bestimmung von spezifischen Ortphänomenen und vielem mehr.

*Radiästhesie bedeutet Strahlenfühligkeit oder Wahrnehmung von Strahlen (lat. radius=Strahlung; griech. aisthetikos=Wahrnehmung). Sie geht davon aus, dass alles in irgendeiner Form strahlt, physisch oder geistig.

Schlafplatz Analyse /Messprotokoll
Radiaesthesie Pendel Diagramm

Rutengehen – ein uraltes Hilfsmittel verschiedenster Kulturen

Felsenbilder (um 6000 v.Chr) in der nördlichen Sahara sowie Darstellungen von Priestern im ägyptischen Tal der Könige (um 3000 v.Chr) zeigen Wünschelruten und Pendel. Um 2000 v. Chr. erliess der chinesische Kaiser Kuang Yu, dass ein neues Haus erst dann gebaut werden durfte, wenn der Erdwahrsager das Grundstück untersucht und für geeignet befunden hatte. Im frühen Mittelalter (um 1550) zeigen bildliche Überlieferungen die Anwendung von Rutengehern bei der Suche nach Wasser oder Erzen. Noch heute werden Rutengänger für die Ortung von Wasser oder Erdöl eingesetzt.

DER BESONDERE BLICK FÜR DIE VERBINDUNG ZWISCHEN MENSCH UND RAUM
Räume ganzheitlich
erkennen – gestalten – erfahren

www.baroa.ch | info@baroa.ch | (+41) 079 698 23 80

basierend auf dem Wissen von Geomantie, Radiästhesie, Fengshui, Farb-, Form- und Materialenergetik.

©2020 by baroa – alle Rechte vorbehalten. | Webdesign by IcoDesign
Kontakt | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Angebot | Blog